brunette’s to do-list 2017: Veränderungen

Click here for the English version.

Was war das für ein Monat! Anfang September war ich mit meinen Schwestern eine Woche in Kroatien, gleich am Tag, nachdem wir aus dem Urlaub kamen, habe ich meine Masterarbeit abgegeben und drei Tage später bin ich umgezogen. Seit zwei Wochen richte ich meine neue Wohnung ein und da ich in einen Neubau gezogen bin, an dem gerade auch noch gebaut und verbessert wird, erwarte ich täglich einen Anruf meines Vermieters, was noch in der Wohnung gemacht werden muss. Meine Abende verbringe ich mit Kisten auspacken und einräumen, da ich seit zwei Wochen auch als Aushilfe in der Redaktion arbeite, in der ich ab Montag mein Volontariat beginne. Es bleibt also weiter spannend 😉 dementsprechend mussten der Blog und meine Projekte diesen Monat etwas ruhen und ich kann auch noch nicht versprechen, dass im Oktober regelmäßig Beiträge online kommen. Es muss sich erst langsam alles einpendeln 😉 Aber schauen wir doch mal, was im September alles passiert ist.

Dreimal in der Woche Yoga machen (113/172):

Nun, wenn für einwas keine Zeit war, dann Yoga Wie ihr eben gelesen habt, war ich sehr beschäftigt und ich habe es glorreiche zweimal diesen Monat auf die Matte geschafft. Zwei. Mal. Das muss sich im Oktober dringend ändern! Da ich aber das ganze Jahr über gut vorgearbeitet habe (als ob ich es geahnt hätte 😉 ), müsste ich tatsächlich noch relativ gut im Plan sein. Aber da bin ich jetzt zu faul nachzurechnen.

Bei meinen Serien up-to-date bleiben (10/14):

Hier bin ich eigentlich gut dabei. Abends ist nunmal mehr Zeit für eine Serie als für Yoga 😉 BonesHow To Get With Murder und Criminal Minds laufen aktuell im Fernsehen und da bin ich eigentlich immer auf dem aktuellsten Stand. Nur bei letzteren zwei Serien fehlt mir jeweils die neueste Folge. Seit Donnerstag ist meine Schwester bei mir und da an diesem Tag Criminal Minds läuft, habe ich diese Folge leider verpasst und How To Get Away With Murder kann ich leider nicht mehr schauen, da Vox beschlossen hat, die Episoden um 0.30 nachts auszustrahlen. 0.30! Als ich noch Studentin war, wäre das kein Problem gewesen (na gut, vermutlich hatte ich das auch nicht bis um 1.30 geschaut), aber jetzt, als Teil der arbeitenden Gesellschaft, ist die Zeit halt so gar nicht mehr akzeptabel. Und da, wie gesagt, meine Schwester seit Donnerstag zu Besuch ist und die Serie Mittwoch nachts läuft, hatte ich auch noch keine Zeit, nachzuschauen.
Mit 13 Reasons Why bin ich diesen Monat gar nicht weitergekommen und The Blacklist wird ja immer noch nicht ausgestrahlt… Ach, RTL, macht doch bitte mal!

8 Bücher auf Englisch lesen (5/8):

Hier gibt’s große Fortschritte! Gleich zwei Bücher habe ich auf Englisch im September gelesen – Urlaub sei Dank! Das erste war Close Enough To Touch von Colleen Oakly. Sehr schönes Buch, die Review wird irgendwann kommen, hoffentlich noch im Oktober. Das zweite Buch hat mir meine Freundin empfohlen: The Caller von Chris Carter. Also, dieses Thriller… wow. Mir ist noch nie beim Lesen eines Mordes schlecht geworden, aber hier schon. Aber die Geschichte ist super spannend!

Das war’s im September! Ein Rezept gab’s keines, aber ich habe noch eins auf Lager, das hoffentlich auch im Oktober kommt. Rezepte sind immer schnell runtergetippt, dafür habe ich sicher mal Zeit. Was kommt im nächsten Monat auf mich zu? Mein Volontariat beginnt und gegen Ende Oktober bin ich auf einer Hochzeit eingeladen – tatsächlich die erste, auf die ich gehe. Ich hoffe, dass wir das gute Spätherbstwetter der letzten Woche mit in den nächsten Monat nehmen werden, aber es soll wohl wieder kalt und regnerisch werden.

Wie war euer September? Und auf was freut ihr euch im Oktober?

Fotos auf Banner:  Yogafrau: http://de.freepik.com/vektoren-kostenlos/yoga-tag-zeichnung_799763.htm, Entworfen durch Freepik
Fernseher: bilder.tibs.at (Education Group)
Buch: http://www.buchveroeffentlichen.com/wp-content/uploads/2011/12/dreamstime_xxl_1590467.jpg
Laptop: http://myfirstchat.com/myfirstworld/dec12/1088CnLpp.gif

Advertisements

brunette’s to do-list 2017: Changes

Hier für die Deutsche Version klicken.

What a month! At the beginning of September, I spent a week in Croatia with my sisters. A day after we returned back home, I finally submitted my thesis and just three days later, I moved to a new town to start working. Since then, I spend my days being at work and my evenings unpacking boxes and decorating. As the building I moved in is brand new, there is still a lot to be done in my flat and I expect my landlord to call every day while I’m at work that he has to go into my flat and get things changed or fixed. Stressful days! But I really love my new flat. As you can tell, I was quite busy and I didn’t have much time to write articles for the blog or do any projects of my to do-list. As my real job is going to start on Monday, I’m not sure how regularly I will post in October, but we’ll see. But how did my projects go in September?

Doing Yoga three times a week (113/172):

Yoga was the last thing I was thinking about this month as I was so busy. I did it twice in September. Twice. This has to change in October! But as I did a lot of yoga before, I’m still in schedule, I think.

Being up to date on my series (10/14):

This works quite well. There’s always time to watch an episode 😉 Bones, How To Get Away With Murder and Criminal Minds air on German television, so I’m usually up to date. Not this week, though, as my sister is visiting me. I didn’t watch 13 Reasons Why and as the fourth season of The Blacklist is still not airing in German free tv, I couldn’t watch it either. I hope so much that Netflix will soon  offer the fourth season to watch.

Reading 8 books in Englisch (5/8):

I did that! And I did not only read one book but two in English! While I was in Croatia, I read Close Enough To Touch by Colleen Oakly. I liked it and read the book within three days. The second book was recommended by my friend: The Caller by Chris Carter. Wow, what a story! It’s really thrilling and it’s probably the first time I got sick by reading how someone is killed. I hope I can write the reviews of both book in October.

Well, That was my month! I didn’t post a recipe but I hope I will in October. The next month will be very exciting as I start my traineeship in an editorial office and by the end of October, I’m invited to the first wedding I’ll go to.

How was your September? What are you looking forward to in October?

Photos on banner:  Yoga woman: http://de.freepik.com/vektoren-kostenlos/yoga-tag-zeichnung_799763.htm, created by Freepik
TV: bilder.tibs.at (Education Group)
Book: http://www.buchveroeffentlichen.com/wp-content/uploads/2011/12/dreamstime_xxl_1590467.jpg
Laptop: http://myfirstchat.com/myfirstworld/dec12/1088CnLpp.gif

brunette’s to do-list 2017: Keeping on working on my projects – and my last month as a student

Hier klicken für die Deutsche Version.

You’ve read it in the headline: September will be my last month as a student. I’m going to start my job in mid-September and I have to submit my thesis until then. Before that, I’ll be on holiday with my sisters in Croatia. But let’s focus on the recent 2,5 weeks of August for now.

Doing yoga three times a week (109/172):

I’m doing yoga regularly, but I’m one class behind my schedule. No wonder, considering the fact that I’ll be moving, saying good-bye to my friends and finishing my thesis. I think I’ll be doing yoga more often in my new city as I won’t go to a gym in the first few month – so there is plenty of time for some yoga!

Staying up-to-date at my series (12/14):

A lot is going on here: I’ve finally finished Pretty Little Liars! The ending and the revelation of A.D. was… well, surprising but I didn’t like it, to be honest. I won’t tell anything else about the season final as it would tell too much but I’m interested in your opinion about the ending! As I finished one series, I had to start another one (of course). I chose 13 Reasons Why. I’m curious about the story but I don’t have to keep watching episode for episode as most of the fans do. Even though I want to know why Clay (Dylan Minnette) is on the tapes as he seems to be Mr Nice Guy and there is no reason why he should be partly his fault Hannah killed herself. I read the book when I was a teenager but I can’t remember the ending. But I’m really curious how Netflix will do a second season, Hannah (Katherine Langford) won’t be alive again neither didn’t she record any other tapes, I guess – and I think that her story is already told.
The 12th and last season of Bones aired last Tuesday on German television, so I can finally watch the episodes. I’m so sad that the series will end after this season, I love it so much! As How To Get Away With Murder is airing on German television as well, I’m up to date as well. And I watched another episode of Lovesick.
Here is my current list:

12 Reasons Why 1×8 (2×1, English)
2 Broke Girls, finished
Bones 12×2 (12×2, German)
Criminal Minds 12×10 (12×10, German)
Friends, finished
Homeland 6×1 (6×1, German)
How To Get Away With Murder 3×10 (3×10, German)
Lovesick (2×5, no new season announced so far)
Modern Family 9×1 (9×1, English)
New Girl 7×1 (7×1, English)
Pretty Little Liars, finished
Suits 6×1 (6×1, German)
The Blacklist 4×1 (4×1, German)
The Royals 4×1 (4×1)

Reading 8 book in English (3/8):

No news here but I bought a new book in English to read it during my holidays.

Posting 6 yummy recipes (3/6):

Rote Linsensuppe 1I already posted the recipe in German and I will publish it next Wednesday in English: Red lentil soup! It was really yummy and you should cook it as well! But you have to like the Indian cuisine as there is some curry spice in it – otherwise you probably won’t think it’s tasty 😉

This was my August – well, half of it as you could read the first one in mid-August. I’m really looking forward to September as there will be some life-changing moments. But first, I’m going to be in Croatia next week – and the weather forecast is not so good, let’s hope this will change!

How did you like the ending of Pretty Little Liars and the revelation of A.D.? What are you looking for in September?

 

Photos on banner:  Yogafrau: http://de.freepik.com/vektoren-kostenlos/yoga-tag-zeichnung_799763.htm, Entworfen durch Freepik
Fernseher: bilder.tibs.at (Education Group)
Buch: http://www.buchveroeffentlichen.com/wp-content/uploads/2011/12/dreamstime_xxl_1590467.jpg
Laptop: http://myfirstchat.com/myfirstworld/dec12/1088CnLpp.gif

brunette’s to do-list 2017: Die Projekte schreiten voran – und der letzte Monat als Studentin

Click here for the English version.

Ihr lest es in der Überschrift: Mein Studentenleben geht zu Ende. Mitte September fange ich das Arbeiten an, bis dahin muss meine Masterarbeit abgegeben sein – und dann geht der Ernst des Lebens los! Davor bin ich nochmal eine Woche im Urlaub, der September verspricht, spannend zu werden. Aber blicken wir erst mal auf diesen Monat zurück. Erst vor 2,5 Wochen gab es das letzte Monatsupdate, mal schauen, was sich seitdem getan hat.

Dreimal in der Woche Yoga machen (109/172):

Hier läuft es wie immer ganz gut, allerdings war ich einmal zu wenig auf der Matte. Aber so ist das nunmal, wenn man mitten im Umzug steckt, sich von allen Freunden verabschiedet und eigentlich auch noch was für meine Masterarbeit tun sollte. Ich vermute, dass ich an meinem neuen Wohnort mehr zum Yoga komme, da ich (vorerst) nicht mehr im Fitnessstudio bin – also mehr als genug Zeit!

Bei meinen Serien up-to-date bleiben (12/14):

Hier gibt es einiges zu berichten: Ich habe endlich Pretty Little Liars beendet! Das Ende und die Auflösung, wer A.D. ist… Nun ja, es war überraschend, aber gefallen hat mir das Ende nicht so. Mehr kann ich dazu auch leider nicht sagen, denn sonst verrate ich zu viel. aber mich würde sehr eure Meinung interessieren! Da ich nun eine Serie beendet habe, muss natürlich eine neue her: Ich habe mich für Tote Mädchen lügen nicht entschieden. Die Folgen machen einen schon neugierig, aber bisher habe ich noch nicht den Drang, die Serie ununterbrochen zu schauen, so wie es wohl einigen ging. Auch wenn ich wissen will, wieso Clay (Dylan Minnette) auf den Kassetten ist – wo er doch augenscheinlich der nette, ruhige Typ von nebenan ist. Das Buch habe ich damals ans Teenie gelesen, aber kann mich leider nicht mehr an das Ende erinnern. Allerdings bin ich mal gespannt, wie Netflix eine zweite Staffel aus der Geschichte machen will, denn toter als  tot kann Hannah (Katherine Langford) nicht werden – und ich vermute mal, dass ihre Geschichte nach der ersten Staffel auch auserzählt ist.
Außerdem hat die 12. und finale Staffel von Bones am Dienstag angefangen! RTL strahlt seit Dienstag die letzten Folgen um 20.15 aus – der Beitrag folgt am Samstag. Nur The Blacklist lässt weiter auf sich warten. Bei How To Get Away With Murder bin ich nach wie vor auf dem aktuellen Stand, auch mit der Mediathek komme ich inzwischen besser klar 😉 Und da ich mir inzwischen auch jeden Mittwoch eine Erinnerung stelle, vergesse ich auch nicht mehr „live“ auf VOX einzuschalten. Auch bei Lovesick habe ich mal wieder reingeschaltet.
Hier seht ihr meinen aktuellen Stand:

Tote Mädchen lügen nicht 1×8 (2×1, englisch)
2 Broke Girls, beendet
Bones 12×2 (12×2, deutsch)
Criminal Minds 12×10 (12×10, deutsch)
Friends, beendet
Homeland 6×1 (6×1, deutsch)
How To Get Away With Murder 3×10 (3×10, deutsch)
Lovesick (2×5, bisher keine neue Staffel angekündigt)
Modern Family 9×1 (9×1, englisch)
New Girl 7×1 (7×1, englisch)
Pretty Little Liars, beendet
Suits 6×1 (6×1, deutsch)
The Blacklist 4×1 (4×1, deutsch)
The Royals 4×1 (4×1)

8 Bücher auf Englisch lesen (3/8):

Hier gibt es nichts neues, aber für den Urlaub habe ich mir ein neues Buch auf Englisch gekauft, das wird dann gelesen!

6 leckere Gerichte posten (3/6):

Rote Linsensuppe 1Hier gibt es mal wieder ein neues Gericht! Ich hatte noch rote Linsen über und habe daraus eine Suppe gekocht. Das Ergebnis und das Rezept könnt ihr hier nachlesen. War auf jeden Fall sehr lecker und kann ich euch nur empfehlen, nachzukochen! Allerdings müsst ihr Curry und die indische Küche mögen 😉

Das war mein (halber) Monat! Ich freue mich schon sehr auf den nächsten, auch wenn einige große Änderungen in meinem Leben bevorstehen – oder vielleicht gerade deswegen! Für mich geht es am Sonntag auf jeden Fall erst mal nach Kroatien mit meinen Schwestern.

Wie fandet ihr das Serienfinale von Pretty Little Liars und die Auflösung um A.D.? Auf was freut ihr euch im September?

 

Fotos auf Banner:  Yogafrau: http://de.freepik.com/vektoren-kostenlos/yoga-tag-zeichnung_799763.htm, Entworfen durch Freepik
Fernseher: bilder.tibs.at (Education Group)
Buch: http://www.buchveroeffentlichen.com/wp-content/uploads/2011/12/dreamstime_xxl_1590467.jpg
Laptop: http://myfirstchat.com/myfirstworld/dec12/1088CnLpp.gif

brunette’s to do-list 2017: Zu wenig Zeit…

Click here for the English version.

Long Time No See! Das war eine lange Funkstille hier auf dem Blog. Aber wie schon damals, als ich meine Bachelorarbeit geschrieben habe, bin ich auch bei meiner Masterarbeit an einen Punkt gekommen, an dem das Schreiben dafür wichtiger war als für den Blog. Dazu war noch privat sehr viel los und ich war viel unterwegs. Aber das pendelt sich gerade wieder alles ein, ab heute sollten wieder regelmäßig Beiträge hier erscheinen! Heute gibt’s erstmal meinen Juli-Monatsrückblick, etwas verspätet, aber was lange währt… naja, das wird leider nicht gut, denn viel gibt es nicht zu berichten. Aber fangen wir von vorne an:

Dreimal in der Woche Yoga machen (101/172):

Mit Yoga bin ich perfekt im Zeitplan. Einmal muss ich mich diese Woche auf die Matte stellen (also morgen), aber sonst gibt es nichts zu meckern. Das ist allerdings auch das einzige Projekt, bei dem alles stimmt. Naja, auch nicht alles, denn während Yoga die ersten Monate nach Yoga Revolution kein Pflichtprogramm war, sondern ich das gerne, freiwillig und locker dreimal pro Woche geschafft habe, merke ich, wie sich immer mehr das „ich muss“ in meine Gedanken einschleicht. Liegt vermutlich zum einen daran, dass ich nach einem langen Tag vor dem Laptop und mit meiner Masterarbeit keine Lust mehr habe, mich noch zu bewegen (auch wenn es da gerade sinnvoll wäre und gut tut), zum anderen war ich in den letzten Wochen viel unterwegs und wenn ich dann mal einen Tag daheim war, wollte ich auch einfach mal nichts tun. Aber das wird sich jetzt hoffentlich wieder ändern!

Bei meinen Serien up-to-date bleiben (9/13):

Hier läuft es solálá. Mit Pretty Little Liars bin ich Anfang Juli richtig gut vorangekommen, bald weiß ich auch endlich, wer A.D. ist. Aber dann ging der ganze Trubel los und ich kam zu nichts mehr. Okay, das stimmt nicht ganz, denn ich habe mit meiner Schwester angefangen, The Royals  zu schauen. Solltet ihr unbedingt mal reinschalten, tolle Serie! Und passend, als wir mit Staffel 2 fertig waren, kam die dritte Staffel bei Amazon Prime online. Wenn das kein Timing ist! Außerdem habe ich durch Zufall festgestellt, dass How To Get Away With Murder endlich wieder im Free-TV läuft! Die  Folgen der dritte Staffel werden mittwochs um 23.05 auf VOX ausgestrahlt. Total humane Uhrzeit, weshalb ich meistens auf die Mediathek zurückgreifen muss. Und die will bei meinem Laptop einfach nicht immer auf Anhieb funktionieren. Und die Folgen sind nur eine Woche gratis online. Das ist immer ein kleiner Kampf. Entweder liege ich schon im Bett und kann die Folge nicht anschauen oder ich vergesse es schlicht und einfach. Wieso denn auch so spät um 23.05? Die Serie ist so gut, dass sie so eine späte Uhrzeit nicht verdient hat! An der Mediathek tv now könnte die Mediengruppe RTL auch mal arbeiten: Trotz deaktiviertem Ad-Blocker spielt es das Video nicht ab, weil der Ad-Blocker angeblich aktiviert wäre. Nur mit viel Geduld und ständigem Aktualisieren der Seite klappt es irgendwann. Also entweder die Uhrzeit der Ausstrahlung anpassen oder mal die Mediathek updaten! Und vielleicht die Folgen länger als eine Woche gratis online stehen lassen, geht bei Grill den Henssler ja beispielsweise auch für vier Wochen. Manchmal ist einfach so viel los, dass man es nicht schafft, innerhalb von einer Woche die Folge nachzuholen.
Mehr ist hier leider nicht passiert. Aber es gibt noch ein bisschen mehr Kritik an unserer Lieblings-Mediengruppe bzw. Lieblings-Privatsender: Von The Blacklist gibt’s leider immer noch nichts Neues. Wie schaut’s aus, Netflix, wollt ihr die vierte Staffel endlich hinzufügen? RTL bekommt es ja einfach nicht auf die Reihe…
Hier ist mein aktueller Stand:

2 Broke Girls, beendet
Bones 12×1 (12×1, deutsch)
Criminal Minds 12×10 (12×10, deutsch)
Friends, beendet
Homeland 6×1 (6×1, deutsch)
How To Get Away With Murder 3×6 (3×7, deutsch)
Lovesick (2×4, bisher keine neue Staffel angekündigt)
Modern Family 9×1 (9×1, englisch)
New Girl 7×1 (7×1, englisch)
Pretty Little Liars 7×15 (beendet, englisch)
Suits 6×1 (6×1, deutsch)
The Blacklist 4×1 (4×1, deutsch)
The Royals 3×5 (4×1)

8 Bücher auf Englisch lesen (3/8):

6 leckere Gerichte posten (2/6):

Bei beiden Projekten tut sich nichts. Ich habe zurzeit keine englischen Bücher auf meiner Reading List und zum Kochen komme ich auch nicht… wird sich hoffentlich beides bald wieder ändern!

Das war mein Juli und mein halber August. Es war ein bisschen viel Gemecker gegen die RTL-Gruppe, aber manchmal muss das auch mal sein. Der nächste Rückblick kommt dann schon in knapp zwei Wochen, mal sehen, wie viel sich bis dahin noch tut. Viel passiert nicht mehr diesen Monat. Ich werde hoffentlich meine Masterarbeit nächste Woche komplett fertig haben und diese zum Korrektur lesen wegschicken, aber sonst genieße ich die freie Zeit noch etwas, bis es dann Mitte September mit meinem Job los geht. Hoffentlich bringt uns der Sommer noch ein paar schöne, warme Tage, Montag und Dienstag werden hoffentlich nicht die letzten Sommertage sein!

Kennt ihr The Royals? Wie gefällt euch die Serie?

 

Fotos auf Banner:  Yogafrau: http://de.freepik.com/vektoren-kostenlos/yoga-tag-zeichnung_799763.htm, Entworfen durch Freepik
Fernseher: bilder.tibs.at (Education Group)
Buch: http://www.buchveroeffentlichen.com/wp-content/uploads/2011/12/dreamstime_xxl_1590467.jpg
Laptop: http://myfirstchat.com/myfirstworld/dec12/1088CnLpp.gif

brunettes to do-list 2017: The first project is finished!

Hier für die deutsche Version klicken.

It feels like I’m writing the same sentence every month: How fast went this month by? I can’t believe that July starts tomorrow! My June was packed with a lot of stuff: My sister visited me at the beginning of the month, I visited a friend I met in England, I made a huge progress with my thesis and I finished one project that was never written on my to do-list, but I added it in my mind: I got accepted for a job I’ll start in October! But this is not the project I referred to in the headline, so let’s start with my to do-list.

Doing Yoga three times a week (86/172):

I have to admit that I couldn’t keep track with yoga this month. I did it twice two weeks in a row, probably a third one as well. But I also did yoga twice this week, so there is just one more time left. As I won’t be at home for two weeks in July, I’m not sure if I can do yoga three times a week, but let’s see.

Being up to date on my series (10/12):

Well, I just watched four episodes of Pretty Little Liars – and that’s it. But me and my sister started watching a German TV series called Turkish for Beginners that was actually translated in over 30 languages. And this doesn’t happen very often with German series or movies 😉 You see, it IS a good one and so I watched the whole three seasons within one and a half weeks.
I’m still waiting that the fourth season The Blacklist will air in German free TV as it was announced for the beginning of May. May!! I’m afraid I’ll watch it first on Netflix than on TV.

2 Broke Girls, finished
Bones 12×1 (12×1, German)
Criminal Minds 12×10 (12×10, German)
Friends, finished
Homeland 6×1 (6×1, German)
How To Get Away With Murder 3×1 (3×1, German)
Lovesick (2×4, no new season announced so far)
Modern Family 9×1 (9×1, English)
New Girl 7×1 (7×1, English)
Pretty Little Liars 6×17 (finished, English)
Suits 6×1 (6×1, German)
The Blacklist 4×1 (4×1, German)

Listening to all Robbie Williams-CDs (10/10):

I made it! I listened to all my albums I have of Robbie Williams and now I’m totally prepared for the concert in min-July. I’m so excited seeing him on stage, it’s like a dream coming true. I’ll tell you more about it next month 😉

Reading 8 books in Englisch (3/8):

I didn’t read any book in English and I won’t within the next weeks as I don’t have any at home yet. I’m afraid that this project will fail as well as…

Posting 6 yummie recipes (1/6):

… my recipe project. Shame on me! But I baked a yummy cake this month and I will post the recipe in July, I promise!

This was my month! The highlight of July will definitely be the concert of Robbie Williams. I’ll meet with a friend there who I met in England and haven’t seen for 5 month. I’m so looking forward to it! I’ll also visit my sister who lives closer to Hannover than I do. After that, I will visit my parents as there is a wine festival in my home town  – and everyone is so looking forward to it every year. And then, there’s still my thesis… you see, I have a lot to do in July!

How was your June? And what will you do in July?

 

Photos on banner: Yoga: http://de.freepik.com/vektoren-kostenlos/yoga-tag-zeichnung_799763.htm, Entworfen durch Freepik
TV: bilder.tibs.at (Education Group)
Book:http://www.buchveroeffentlichen.com/wp-content/uploads/2011/12/dreamstime_xxl_1590467.jpg
Laptop: http://myfirstchat.com/myfirstworld/dec12/1088CnLpp.gif

brunettes to do-list 2017: Das erste Projekt ist beendet!

Click here for the English version.

Ich fühle mich wie eine alte Kassette, die hängt, aber: Wie schnell ist der Monat schon wieder vergangen? Ich kann gar nicht glauben, dass morgen schon der 1. Juli ist. Der Juni war wieder sehr ereignisreich: Meine Schwester war zu Besuch, meine Masterarbeit schreitet gut voran, ich habe eine Freundin besucht, die ich in England kennengelernt habe und dann hab ich den Punkt von meiner To Do-Liste abgehakt, der nie schriftlich festgehalten wurde, sondern quasi nur in Gedanken darauf steht: Ich habe letzte Woche die Zusage für einen Job bekommen! Den Punkt kann ich also auch streichen – aber damit ist nicht das aus der Überschrift gemeint. Also legen wir doch gleich mal los!

Dreimal in der Woche Yoga machen (86/172):

Ich muss zugeben, dass ich diesen Punkt im Juni etwas vernachlässigt habe. Zwei Wochen habe ich es definitiv nur zweimal auf die Matte geschafft, vielleicht sogar eine dritte Woche, da bin ich mir gerade nicht sicher – und da ich mit Zahlen auch nicht so gut kann, kann ich auch nicht anhand der 86 zurückrechnen 😉 in der sind übrigens auch schon die zweimal Yoga enthalten, die ich diese Woche schon gemacht habe, also muss ich in den nächsten zwei Tagen auch nur noch einmal ran. Wie es im Juli mit Yoga weitergeht, muss ich mal sehen, da ich gute zwei Wochen unterwegs bin. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg 😉

Bei meinen Serien up-to-date bleiben (10/12):

Hier tut sich nicht so viel, muss ich zugeben. Gerade mal vier Folgen Pretty Little Liars habe ich gesehen – und das war’s. Dafür habe ich aber alle drei Staffeln Türkisch für Anfänger wieder durchgeschaut. Die Serie haben meine Schwester und ich angefangen, als sie bei mir zu Besuch war und wir haben allein in fünf Tagen die ersten 1,5 Staffeln gesehen. Aber das Wetter war im Juni auch zu gut, um die Zeit vor dem Laptop zu verbringen – und bei Türkisch für Anfänger war es noch nicht ganz so schön 😉
An der Blacklist-Front hat sich leider immer nich nichts getan. RTL, bitte? Am Ende überholt euch noch Netflix!
Hier ist mein aktueller Stand:
2 Broke Girls, beendet
Bones 12×1 (12×1, deutsch)
Criminal Minds 12×10 (12×10, deutsch)
Friends, beendet
Homeland 6×1 (6×1, deutsch)
How To Get Away With Murder 3×1 (3×1, deutsch)
Lovesick (2×4, bisher keine neue Staffel angekündigt)
Modern Family 9×1 (9×1, englisch)
New Girl 7×1 (7×1, englisch)
Pretty Little Liars 6×14 (beendet, englisch)
Suits 6×1 (6×1, deutsch)
The Blacklist 4×1 (4×1, deutsch)

Alle Robbie Williams-CDs anhören (10/10):

Ich hab’s geschafft! Wie ich es mir vorgenommen habe, habe ich bis Ende Juni meine ganzen Robbie Williams-CDs gehört und bin jetzt bestens gewappnet für das Konzert Mitte Juli. Und ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich darauf freue, da wird echt ein Kindheitstraum war! Aber mehr dazu an selber Stelle in einem Monat 😉

8 Bücher auf Englisch lesen (3/8):

Ein neues Buch auf Englisch habe ich nicht gelesen und das wird auch erst mal wieder eine Zeit dauern, da ich kein einziges mehr habe. Ich sehe auch schon dieses Projekt grandios scheitern…

6 leckere Gerichte posten (1/6):

… denn auch an der Rezepte-Front gibt’s nichts zu berichten. Shame on me! Aber immerhin wurde diesen Monat etwas leckeres gebacken, das Rezept muss nur noch geschrieben werden. Also freut euch auf den Juli, denn das wird lecker!

Das war’s auch schon mit meinem Juni! Das Highlight im nächsten Monat ist natürlich definitiv das Robbie Williams-Konzert, da treffe ich auch endlich eine Freundin wieder, die ich in England kennengelernt habe – ganze 5 Monate haben wir uns nicht gesehen. Auf was ich mich mehr freue? Die Kombination von beidem macht’s 😉 Außerdem besuche ich meine Schwester, da sie näher an Hannover, wo das Konzert stattfindet, wohnt als ich und dann geht’s in die Heimat, weil dort Weinfest ist. Auch ein Pflichttermin jedes Jahr, auf den immer hingefiebert wird. Natürlich werde ich fleißig weiter an meiner Masterarbeit schreiben, aber der Juli wird ganz schön voll – aber auch ganz schön schön!

Wie war euer Juni? Und was habt ihr für den Juli vor? Steht vielleicht sogar Urlaub an?

 

Fotos auf Banner:  Yogafrau: http://de.freepik.com/vektoren-kostenlos/yoga-tag-zeichnung_799763.htm, Entworfen durch Freepik
Fernseher: bilder.tibs.at (Education Group)
Buch: http://www.buchveroeffentlichen.com/wp-content/uploads/2011/12/dreamstime_xxl_1590467.jpg
Laptop: http://myfirstchat.com/myfirstworld/dec12/1088CnLpp.gif